Mitteldalmatien – von Makarska riviera

Mitteldalmatien – von Makarska riviera .

Mitteldalmatien – von Makarska riviera

Mit einer Küstenlinie, die Tausende von Kilometern, mehr als 1.000 Offshore-Inseln, und mit einem milden mediterranen Klima erstreckt, ist die Attraktivität Kroatiens offensichtlich. Werfen Sie in Schokolade-Schachtel ziemlich venezianischen alten Städten, deren Terrakotta-Dachziegel finden sich in der Hauptrolle von vielen ein ikonisches Foto, schroffe Gebirge und schmelzen in den Mund-Adria-Meeresfrüchte, und der Cocktail wird noch mehr berauschend.

Die Strecke nimmt An-und Abreise aus Split, obwohl es leicht geändert werden, um jede Abweichung in dieser Rechnung zu berücksichtigen.

Ganztägige Führung – 8 Tage – 7 Nächte

Diese Tour kann jederzeit beginnen.

Ihre Tour wird eine private, speziell für Ihre Partei arrangiert werden. Diese Route ist besonders flexibel. Wir können leicht Zeit für Freizeitbeschäftigungen wie Wassersport, River Rafting oder Angeln, oder ändern Sie die Route, um Ihre besonderen Interessen zu berücksichtigen.

Dalmatia

Tag 1 - PodgoraTag 2 - Dubrovnik Tag 3 Tag 4 - SplitTag 5 - HvarTag 6 - KorculaTag 7 - KrkaTag 8 - Mostar

01podgora

Abhängig von Ihrer Ankunftszeit können wir eine Tour durch die Stadt Split. Nach der Tour, freie Zeit und Fortsetzung nach Podgora entlang der Küste.

Übertragungszeit ca. 1h30.

02dubrovnik

Ein Tag in Dubrovnik

Entdecken Sie diese überraschende Stadt, Dubrovnik oder die alte Ragusa, erkennen wir, warum es die Perle der Adria genannt wird.Dubrovnik hat den Charme einer mittelalterlichen befestigten Stadt bewahrt.

Obwohl sie während des Bürgerkrieges in den frühen 1990er Jahren stark bombardiert wurde, wurde die Stadt dank der Unterstützung der Unesco mit Erfolg wiederhergestellt.

Die imposanten Stadtmauern, schmalen Kopfsteinpflasterstraßen, die in einem Labyrinth von alten Gebäuden, majestätischen Toren, lebendigen Cafés, Kirchen, Klöstern und einem Horizont auf die Inseln klettern, sind nur einige der Splender, die Dubrovnik großzügig begeistert.

Wir besuchen das Franziskanerkloster, dessen romanisches Kloster mit fein geschnitzten Säulen eine der ältesten Apotheken Europas, den Rektorpalast, ein gotisches Renaissance-Meisterwerk der dalmatinischen Architektur um ein elegantes Atrium und das Ethnographische Museum untergebracht hat Jahrhundert.

Nachmittag – Spaziergang durch die Stadtmauer oder Spaziergang durch die Altstadt.

TF2-A0A3

Berg Hang
Heute fahren wir eine der höchsten und spetacular Straßen in Griechenland, durch verschiedene Vegetationszonen vorbei und Wälder von Buche, Tanne und Schwarzkiefer vor in Saint George ankommen, dem höchsten Gipfel auf dem Berg Berg bei 1762m. Ankunft am Gipfel des Berges der Blick auf die zentralen dalmatinischen Inseln, Makarska Riviera und Zagora ist fesselnd. Berg hat eine reiche Vielfalt an Flora und Fauna rühmen viele Endemiten, wie die dwards Glockenblume die nackten Felsen zu dekorieren. Bei den Säugetieren sind Dormitz, Fledermäuse, Gämsen und Wölfe. Eine Reihe von seltenen Vögel wie der Steinadler nisten am Hang. Absteigende die Bergstraße wir durch das Dorf Podgora passieren, machen uns auf den Weg nach Makarska, dem Zentrum der Riviera. Ein sehr beliebter Urlaubsort mit hübschen kleinen Gassen zu seinen hübschen Kirchen, Plätze und malerischen Hafen führt. In der Mitte, auf dem Hauptplatz befindet sich eine Statue des berühmten Franziskaners, prosinca, es ist nur vor der St.-Markus-Kathedrale ist und dahinter der monumentalen Kulisse des Berges zusammen ein Bild von kulturellen und natürlichen Harmonie bilden selten gesehen. Eine besondere Neugier und Makarska ist die bemerkenswerte Muschelsammlung und das Franziskanerkloster, zusammengestellt von der friar Jure Radic, ein leidenschaftlicher Biologe.

05split

Split: 1700 Jahre alt

Wenn wir die Stadtteile von Split erreichen, werden alle Schauplätze einer Industriestadt sofort bemerkt. Jedoch, von diesen Erscheinungen getäuscht werden, wäre eine Schande. In der Tat hat Split eine Innenstadt ganz außergewöhnlich.

Alle interessanten Sehenswürdigkeiten befinden sich in einem Sperrgebiet. Die römischen Ruinen koexistieren mit mittelalterlichen Wundern, in Harmonie. Kirchen, Paläste, Statuen, sind wirklich bezaubernd.

August 2005 vacation on the island of Hvar, Croatia

Kreuzfahrtschiff für die Insel Hvar
Wir gehen an Bord eines traditionellen Fischerboot aus dem Dorf Podgora, an der Makarska Riviera segeln, entdecken Sie versteckte Buchten und von klaren, blauen Meer umspült Strände, manchmal ruhig, so dass wir durch diese viele Meter entfernt sehen können. Segeln in ruhigen Gewässern in den Kanal von Inseln parallel zur Küste gebildet durch den Berghang dominiert wird, kommen wir auf die Insel Hvar in einem gut geschützten Hafen Vrboska. Gehen Sie durch das kleine Dorf, das wir seiner bewegten Geschichte erinnern, wenn die Bauern gezwungen sind, eine Kirche-Festung zu bauen, um sich zu schützen vor der drohenden Gefahr kommt aus dem Meer – Piraten! Genießen Sie gegrillten Fisch und Wein an Bord serviert.

korcual-towe

Die Stadt von Marco Polo, Korcula

Nach dem Frühstück Abfahrt nach Korcula über den Hafen von Ploce, Bootsfähre nach Trpanj (Halbinsel Peljesac), weiter mit dem Bus nach Orebic und Überfahrt mit dem kleinen Boot nach Korcula, einer der schönsten Inseln von Süddalmatien mit 182 km Küste mit prächtigen Landschaften .

Korcula Stadt, deren Schönheit ist vergleichbar mit der von Dubrovnik ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen mediterranen Städten. Korcula gilt als der Geburtsort des berühmten Expolerers Marco Polo

Besuch der Kathedrale von Saint-Marc, ein Zeuge der italienischen und lokalen Bildhauer und Steinmetze, die Seite an Seite arbeiten.

Das Stadtmuseum befindet sich im herrlichen Palazzo Gabrieli aus dem 16. Jahrhundert und dem Bischofspalast mit seiner schönen Kunstsammlung.

40krka

Die Natur in ihrem reinsten Zustand

Heute besuchen wir ein UNESCO-Weltkulturerbe und einen Nationalpark. Trogir, eine kleine mediterrane Stadt, ein wahres Juwel der Architektur aus dem Mittelalter.

Features: St.Laurent der Kathedrale und seine prächtige Portal und die Kapelle des St. Ivan und das Schloss Cipiko, prächtige Beispiel der Renaissance in Dalmatien.

Nationalpark Krka, Schönheit in seinem reinsten Zustand, 17 Seen, die ineinander zu bilden bilden schöne Wasserfälle und Kaskaden.

old_bridge_mostar_1

Mostar, eine Berührung des Orients

Die historische Stadt Mostar, eingebettet im tiefen Tal des Flusses Neretva, ist eine osmanische Grenzstadt, die sich im 15. und 16. Jahrhundert und während der österreichisch-ungarischen Zeit des 19. und 20. Jahrhunderts entwickelt hat.

Mostar wird durch seine alten türkischen Häuser und alte Brücke, Stari Most gekennzeichnet, der ihm seinen Namen verdiente.

Während des Konflikts von 1990 wurden die meisten der historischen Stadt und die alte Brücke, des berühmten Architekten Sinan, im Jahre 1566 gebaut, zerstört. Die alte Brücke wurde wieder aufgebaut und viele alte Gebäude in der Stadt wurden restauriert oder wieder aufgebaut mit Hilfe eines internationalen wissenschaftlichen Ausschusses von der UNESCO gegründet.

Die alte Brücke mit ihren architektonischen Besonderheiten (vorosmanisch, osmanisch aus dem Osten, Mittelmeer und Westeuropa) ist ein hervorragendes Beispiel für ein multikulturelles Leben. Die rekonstruierte Alte Brücke und die Altstadt von Mostar ist ein Symbol der internationalen Zusammenarbeit und Koexistenz verschiedener kultureller, ethnischer und religiöser Gemeinschaften.

Ihre Tour wird eine private, speziell für Ihre Partei arrangiert werden. Diese Route ist besonders flexibel. Wir können leicht Zeit für Freizeitbeschäftigungen wie Wassersport, River Rafting oder Angeln, oder ändern Sie die Route, um Ihre besonderen Interessen zu berücksichtigen.

Verbringen Sie Ihren gesamten Urlaub in einem Hotel gibt Ihnen eine Chance, um zu erfahren, den Ort, an dem Sie bleiben und die Menschen, die Sie treffen ein wenig besser.

Tour-Höhepunkte
• Entdecken und erleben Sie das kleine Fischerdorf Podgora.
• Zeit für Wassersport.
• Erkunden Sie das kristallklare Meer, Tauchen oder Schnorcheln.
• Entdecken Sie die wilden Schönheiten des Berges Biokovo.
• Besuchen Sie die nahe gelegenen Inseln Hvar, Brac & Korcula
• Finden Sie heraus, warum ein römischer Kaiser seinen Palast an den Ufern der Adria erbaut hat
• Tagesausflug nach Dubrovnik.
• All dies und vieles mehr von einem Ort, Podgora.